Emily Bronte´s "Sturmhöhe – Wuthering Heights" (2004) (2 Disc Set)

EUR 9,99

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten


Gewicht 0.10 kg

Lieferzeit 1-2 Tage

Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl



Art.Nr. 4260131126390


0.0 von 5 Sternen


Eine bewegende Liebesgeschichte, ein Klassiker der Weltliteratur aus der Feder Emily Brontë's. Eine faszinierende Geschichte um die Hauptperson Headcliff, als Slumjunge adoptiert, der sich nach Demütigungen und Enttäuschungen zu einem gnadenlosen Rachefeldzug entschließt....

  Mehr Details

0.00 Bewertung(en)

Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Bewertungen Bewertung schreiben

Produktbeschreibung

Emily Bronte´s "Sturmhöhe – Wuthering Heights" (2004) (2 Disc Set)

Eine bewegende Liebesgeschichte, ein Klassiker der Weltliteratur, eine gelungene Neuverfilmung aus Italien. Mit diesem Dreisprung kann man sich der 2003er-Version von „Stumhöhe“ nähern, einer Adaption des einzigen Romans der Schriftstellerin Emily Brontë. Es geht um die unerfüllte Liebesgeschichte zwischen Heathcliff und Catherine. Gesellschaftlicher Rang und Moralvorstellungen verbieten die Verbindung der beiden, das Schicksal trennt sie schließlich voneinander.

Alles beginnt in Liverpool. Dort rettet ein fremdes Zigeunerkind dem jungen Ivory das Leben. Zum Dank nimmt dessen Vater, der alte Earnshaw, den Jungen mit auf sein Anwesen Wuthering Heights. Er gibt ihm den Namen Heathcliff. Von Anfang an versteht sich dieser gut mit seiner neuen Schwester Catherine und seinem Ziehvater. Das Verhältnis zu dem älteren Ivory bleibt jedoch angespannt.

Die Kinder wachsen heran und Heathcliff (Alessio Boni) ist Earnshaw fast mehr Sohn, als es Ivory (Franco Castellano) je war. Das Verhältnis zu Catherine (Anita Caprioli) hingegen wird für ihn immer komplizierter. Denn eigentlich lieben sich die beiden, doch könnten sie wohl nie offiziell eine Beziehung eingehen. Zum einen sind da die gesellschaftlichen Unterschiede, zum anderen die flammende Eifersucht, mit der Ivory nichts unversucht lässt, um das Paar zu entzweien.

Als der alte Earnshaw stirbt, vernichtet er sogar das Testament, um Heathcliff um sein ihm zugedachtes Erbe zu bringen. Stattdessen wird er zum Stallknecht degradiert, der unter seinem neuen Herren Ivory nur noch mehr zu leiden hat. Als sich Catherine einige Zeit auf dem nahe gelegenen Anwesen der Lintons befindet, treibt Ivory den verhassten Rivalen aus dem Haus und erzählt seiner Schwester, er sei getötet worden.

Verzweifelt und um die Liebe ihres Lebens beraubt, willigt sie schließlich in die Ehe mit Edgar Linton ein, dessen Reichtum und Ansehen für die Earnshaws von Vorteil sind. Doch Edgar hat auch echte Gefühle für Catherine, die diese in den nächsten Jahren zögerlich zulässt.

Doch plötzlich, nach langer Zeit, kehrt Heathcliff als wohlhabender Mann nach Wuthering Heights zurück, bereit für eine Ehe mit seiner Geliebten. Doch die ist nun vergeben und Wuthering Heights steht nach dem Tod von Ivory zum Verkauf. Heathcliff wird nun Herr über das Anwesen, doch all sein Streben gilt nur Catherine, er hofft ihre alte Liebe neu entflammen zu können. Doch die erwartet mittlerweile ein Kind von Edgar und ist nicht bereit, alle Konventionen über Bord zu werfen, um mit Heathcliff durchzubrennen.

Aus Wut und Enttäuschung heiratet dieser schließlich Isabella, die jüngere Schwester von Edgar. Als Catherine auf dem Kindbett stirbt, gesteht sie Heathcliff jedoch, dass er ihre wahre und einzige Liebe ist. Von nun an grämt dieser sich fast zu Tode und beschwört an jedem Tag den Geist der Verstorbenen. Ob sie ihn jemals erhören wird?

Es ist nicht die erste Neuverfilmung, die der italienische Regisseur Fabrizio Costa im Jahr 2004 verwirklicht hat. Er ist quasi ein Spezialist für historische Stoffe, die er immer wieder mit großem Erfolg dem internationalen Fernsehpublikum präsentiert. Auch die Auswahl seiner Hauptdarsteller ist ihm gut gelungen. Alessio Boni verzauberte erst im Jahr 2007 in der opulenten Verfilmung von „Krieg und Frieden“ die Zuschauer.

Das nötige Rüstzeug dafür hat er sich sicherlich auch während der Dreharbeiten zu „Sturmhöhe“ zugelegt. Die fanden in Cornwall und in Tschechien statt, bei teilweise unter 20 Grad Minus. Vierhundert Pferde, drei Segelschiffe samt Besatzung, 500 Kostüme und jede Menge Requisiten aus der Zeit um 1850, lassen diesen Film zu einem unvergesslichen Ereignis werden, bei dem die Geschichte und Geschichtliches zu einem wunderbaren Gesamtkunstwerk verschmelzen.

 

 

Produkt Details

Darsteller: Alessio Boni, Anita Caprioli, Franco Castellano

Regisseur: Fabrizio Costa

Anzahl Disks: 2

Spieldauer: 200 Minuten

Back to Top